Treiber

Mit unserer Rubrik „Treiber“ möchten wir Ihnen bei der Suche nach Treibern für Ihren gebrauchten Laptop helfen. Bevor Sie sich auf die Suche nach Treibern machen benötigen Sie folgende Informationen über Ihr Gerät:

  • Modellname Laptop / Computer
    • Bei Notebooks häufig auf der Blende des Displays aufgedruckt, oder auf der Unterseite des Geräts. Bei den meisten Geräten wird der Produktfamilienname nicht mit angegeben, sondern nur das Modell i.d.R. reicht dies jedoch schon aus. (bei Lenovo steht i.d.R. nicht „ThinkPad T520“ sondern nur „T520“. 
  • Betriebssystem
    • Sie müssen bei der Suche nach Treibern stets das Betriebssystem welches auf dem Gerät installiert ist angeben. Wichtig ist hier auch ob eine 32 Bit oder 64 Bit Version installiert wurde. Details zum Systemtyp finden Sie in der Systemsteuerung unter („System und Sicherheit“ -> System) 
  • Hardware im Detail
    • Ob und welcher Treiber wirklich fehlt und oder welches Modell in Ihrem Gerät verbaut wurde sehen Sie im Geräte-Manager (Systemsteuerung -> Geräte und Drucker -> Geräte-Manger)
    • Hier werden fehlende oder fehlerhafte Treiber mit einem „!“ gekennzeichnet.
    • Sollte nur ein „Kryptischer“ Name angezeigt werden hilft oft ein Blick in die Details (Rechtsklick -> Eigenschaften -> Details). Hier noch unter Eigenschaften VEN_“  (für Vendor = Verkäufer) und „&DEV“ (für Device = Modell) in, für normale Menschen lesbare, Verkäufer und Modell.

 

ACHTUNG!

Wenn Sie nach Treibern suchen werden Sie leider häufig auf weniger vertrauenswürdige Anbieter stoßen, bitte lassen Sie sich nicht zu Tools hinreißen welche die automatische Aktualisierung der Treiber anbieten, wenn Sie sich nicht ABSOLUT sicher sind das der Anbieter vertrauenswürdig ist. Generell empfehlen wir Treiber nur vom jeweiligen Hersteller direkt herunter zu laden (links siehe unten.)

Einige Hersteller bieten eigene Programme um die Treiber aktuell zu halten (links siehe unten).
Bitte beachten Sie dass diese Tools auch gerne Programme installieren möchten welche nicht zwingend notwendig sind und Windows, vor allem den Start, häufig verlangsamen (z.b. Passwortmanager, Programme zur Verwaltung des WLANs o.ä.)

 

HP DELL Lenovo
Toshiba Fujitsu

 

Herstellereigene Tools um die Treiber ihres gebrauchten Notebooks aktuell zu halten (empfehlenswert):

HP DELL
Lenovo Fujitsu
Zuletzt angesehen